Kontakt  |  

Impressum  |  

Haftungsausschluss  |  

Barrierefreiheit  |  

Sie sind hier: 

>> Trauerberatung  >> HOFFmann 

Ein Freund für das Leben

Ein Freund für das Leben

Auf meinem Schreibtisch steht eine kleine bunte Holzfigur. Sie hat den Namen HOFFmann.

HOFFmann hat eine verblüffende Fähigkeit, die man ihm auf den ersten Blick gar nicht zutraut: wenn ich ihm einen Schlag versetze von links oder rechts, von vorne oder von hinten, dann gerät er aus dem Gleichgewicht und beginnt bedenklich zu wackeln. Doch dann richtet er sich wieder auf und sieht mich an.
HOFFmann´s Geheimnis ist: eine schwere Metallkugel in seinem Inneren. Sie ist ein verborgener Schwerpunkt, der ihn wieder aufrichtet. Sie werden es sicherlich bemerkt haben: HOFFmann ist ein
Stehaufmännchen. Seinen Namen hat er bekommen, weil ihm das Wort HOFFNUNG anklingt.
So einfach und spielerisch ist das mit der Hoffnung sicher nicht. Wer kommt schon so schnell wieder ins Gleichgewicht, wenn eine Niederlage, ein Schicksalsschlag hinzunehmen ist oder der Verlust zu ertragen ist?
Wenn die Sachzwänge und harten Fakten ein einziges Knäuel bilden, in den wir als einzelne und gemeinsam verstrickt sind? Wenn Auswege nicht in Sicht sind und die Grabesstille der Resignation sich breit macht.

Hoffnungslosigkeit hat gute, manchmal erdrückende Gründe.

HOFFNUNG braucht wie HOFFmann einen Schwerpunkt, der Sie nicht umfallen lässt. Nur so lässt uns die Hoffnung in der Welt der harten Zahlen und Fakten, des Leides und der Gräber nicht zu Schaden kommen.

Achtet auf den Schwerpunkt Eurer Hoffnung und wenn Ihr meint, ihn verloren zu haben entdeckt ihn doch neu und seht wie sich auf einmal ein neuer Weg auftut und die Gründe alles zu resignieren, werden ihre alles bestimmte Kraft verlieren.





© Rainer Schmidt, Trauerberater

(HOFFmann ist erhältlich im Bestattungshaus am Stadtfriedhof in Biberach.)

Druckbare Version